2 mal 25 - Doppelte Silberhochzeit

2 x 25 Jahre Ehe. Das wurde in der Gemeinde Freiberg am 22.05.2016 gefeiert. Dazu war Bischof Thomas Matthes gekommen um den beiden Silberpaaren den Segen zu ihrem Ehejubiläum zu spenden.

Die Familien Junker und Mohammad hatten an diesem Tag allen Grund zur Freude. Beide blickten auf 25 Ehejahre zurück. Mit dem Bibelwort aus Johannes 17, den Versen 21 und 22 diente der Bischof:

Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast. Und ich habe ihnen die Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast, damit sie eins seien, wie wir eins sind.

Dabei ging der Bischof in seiner Predigt ganz besonders auf das Einssein ein. Einerseits hob er dabei das Einssein der Gläubigen untereinander hervor, verdeutlichte aber auch das Einssein unter den beiden Ehepaaren, welches eine wichtige Basis für ein gemeinsames Eheleben ist.

Die Dankbarkeit der beiden Jubelpaare gegenüber Gott, für den gemeinsam gegangenen Weg und das füreinander da sein, wurde durch die musikalische Umrahmung des Segensgottesdienstes unterstrichen. Ebenso brachte Gemeindeevangelist Bodo Uhlig seinen Dank zum Ausdruck. Schließlich habe die Gemeinde Freiberg den beiden Familien viele Segenshandlungen zu verdanken. Dadurch haben sie aktiv das Einssein im Gemeindeleben gefördert und sie werden es auch weiterhin prägen.

Im Anschluss gratulierte die Gemeinde und brachte dadurch ihre Freude und Dankbarkeit zum Ausdruck.